Portrait_froehlich_christoph_small

Christoph Fröhlich

christoph@fet.at

Der fesche Oberösterreicher fährt im Sommer als Skipper über die Weltmeere um MaturantInnen das ET-Studium schmackhaft zu machen. Er richtet das neue FET Labor ein, um dann dort den Staubsauger aus Einzelteilen zusammenzubauen. Außerdem zeigt er seinen Fleiß indem er die Kaffemaschine wartet und die Neukonzipierung des Studienplans vorantreibt.