UE Medizinische Bildverarbeitung

Exam informations

Im Rahmen der Laborübung werden 2 größere Aufgaben zu lösen sein. Abschliessend gibt es einen Test

Workload for exams

Description

Im Rahmen der UE soll das praktische Verständnis zu den in der Vorlesung (183.269) gelehrten Methoden medizinischer Bildverarbeitung vermittelt werden. Sie findet geblockt im Mai und Juni statt.

Im kick-off meeting am 3.5., 19h wird der Ablauf der Übung beschrieben und die Teams (je 2 Personen) gebildet - es wird empfohlen an diesem Termin teilzunehmen.

Sonst sind die Laborübungszeiten nicht verpflichtend, sondern bieten Unterstüzung bei der Lösung der Aufgaben.

Die Benotung basiert auf 2 Abgaben und einem Übungstest.

Angaben und Informationen zur UE werden hier zur Verfügung gestellt: LINK

 

Lösung medizischer Aufgabenstellungen in MATLAB, z.b.: Modellgenerierung von Shape- und Appearance Modellen. (Modelbasierte) Segmentierung anatomischer Strukturen, Analyse von Texturen (z.b. Knochenstrukturen), Detektion von Blutgefässen, Lokalisation anatomischer Strukturen.

Lecturers

Examples

Möchtest du die Beispiele bewerten musst du dich einloggen. Derzeit funktioniert das über Facebook, wir arbeiten an einem Login über TISS! Facebook Login

Download all as ZIP File
Add files...