Service deiner Fachschaft

Die Fachschaft Elektrotechnik versteht sich als Vertretung der Studierenden des Studiums der Elektrotechnik. Dieses Mandat verwirklichen wir einerseits durch die Mitgliedschaft in den zahlreichen Organen der Fakultät, andererseits durch das Angebot eines umfangreichen und sinnvollen Services. Unter anderem bieten wir eine umfangreiche Beispielsammlung, Inskriptionsberatung und Erstsemestrigentutorien an und geben die Fachschaftszeitung FETZ'N (auch online) heraus. Weiters betreiben wir auch ein spezielles Labor für Studierende und organisieren Events wie den CurrentTalk, ein zwangloses Beisammensein von Studierenden und Lehrenden. Darüberhinaus bedeutet für uns studentische Mitbestimmung aber auch die Betätigung in einem Bildungs- und gesellschaftspolitischen Umfeld. Die Universität dient nicht nur der Berufsvorbereitung, sondern auch der Bildung eines politischen Bewußtseins. Wir sehen die Zeit des Studiums als Chance, sich als politischer Mensch zu engagieren und als Teil eines gesellschaftlichen Umfelds zu begreifen, das mitgestaltet werden kann und soll. Aus diesem Grund lehnen wir jede Art der Zugangsbeschränkung (z.B. Studiengebühren) wie auch die Bewertung der Bildungswege nach ihren marktwirtschaftlichen Gesichtspunkten ab. Wir setzen uns ein gegen jegliche Art von Diskriminierung, Engstirnigkeit und Kritiklosigkeit. English