Refresh

 Uni Allgemein am


Big_thumb_20151110_karrierevielfalt_seite_1

Karrierevielfalt in der Forschung

w-fFORTE veranstaltet eine Podiumsdiskussion 

Karrierevielfalt in der Forschung

Dienstag, 10. November 2015

TUtheSky, Getreidemarkt 9, 1060 Wien

Forschung und Wissenschaft bieten viele spannende Karrieremöglichkeiten. Ob klassische lineare Universitätskarrieren, Forschung in der Industrie oder in der außeruniversitären Forschung: Karrieren bestehen heutzutage aus einem „Sowohl-als-auch“.

Um NachwuchsforscherInnen und PostDocs bei ihrer Karriereplanung zu unterstützen, laden BMWFW im Rahmen des FFG-Programms w-fFORTE, TU Wien und BOKU Wien gemeinsam zur Diskussion: Wie wird man eigentlich Nachwuchsforscherin in der außeruniversitären Forschung, Professor an einer Universität oder wissenschaftliche Geschäftsführerin an der Schnittstelle Wissenschaft – Wirtschaft?

Wovon hängt es ab, dass man dort Karriere macht? Gibt es Unterschiede in den Karrieren von Männern und Frauen? Welche Kompetenzen sind in den verschiedenen Karrierestufen besonders wichtig und wie kann man sie erwerben?

Die Podiumsgäste eröffnen Einblicke in ihre Karrierewege und Forschungspraxis.

Im Anschluss gibt es Raum für Fragen und Vernetzung im informellen Rahmen.

Um Ihre Anmeldung bis 30. Oktober wird gebeten: www.w-fforte.at

10.11.2015, 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Cover_20151110_karrierevielfalt 20151110_Karrierevielfalt.pdf
Comments:..0