VU Betriebssysteme und Software Engineering, Vertiefung

Prüfungsinformationen

Lernaufwand

Beschreibung

Das Ziel dieser Vertiefungs-Lehrveranstaltung ist es, einen umfassenden Überblick über Testmethoden und Testmanagement im gesamten Software-Lebenszyklus zu geben. Sie bekommen das nötige Wissen, um selbst Tests zu entwerfen und Entscheidungen beim Kauf von Test-Tools treffen zu können. Sie werden befähigt Testprozesse zu bewerten und zu verbessern sowie testrelevante Kapitel von Standards wie IEC 61508 und DO-178b zu verstehen. Jeder Abschnitt des Kurses ist mit Beispielen aus der industriellen Praxis illustriert. Das Beherrschen des Testhandwerks alleine ist aber zu wenig, um die Software-Fehlerrate zu reduzieren. Aus diesem Grund zeigt dieser Kurs auch, wie Sie Testdurchführung und Testmanagement mit anderen Methoden verzahnen müssen, um das Kostenoptimum anzusteuern.

Testbare und untestbare Anforderungen Testdesign, Testdokumentation Unit-Test, Integrations-Test, System-Test und das Zusammenspiel dieser Testarten Nichtfunktionale Tests Statische Code-Analyse Automatische Data-Race-Erkennung Testautomation: Spielarten, Entscheidungshilfen Test-Tools von low cost bis high end WCET-Analyse Modellbasiertes Testen, automatische Testfallgenerierung Testmanagement und Steuerung der Testkosten Metriken Rechtliche Belange, IEC 61508 Fallbeispiele und praktische Übungen

Vortragende

Hermann Kaindl

Email: hermann.kaindl@tuwien.ac.at
TISS: Hermann Kaindl

Stephan Grünfelder

Email: stephan.gruenfelder@tuwien.ac.at
TISS: Stephan Grünfelder

Beispiele

Möchtest du die Beispiele bewerten musst du dich einloggen. Derzeit funktioniert das über Facebook, wir arbeiten an einem Login über TISS! Facebook Login

Alle Beispiele als ZIP Datei
Add files...