Theoretische Elektrotechnik

LVAs

Beschreibung

Das Modul Theoretische Elektrotechnik gibt eine Einführung in die Theorien und die grundlegenden Methoden zur Analyse und Modellierung von linearen dynamischen Systemen der Signalverarbeitung und von Systemen der technischen Elektrodynamik. Fundamentale Begriffe und Erkenntnisse der Signal- und Systemtheorie und der elektromagnetischen Feldtheorien werden über zentrale, theoretische Ansätze zur Modellierung vermittelt und in begleitenden Übungen praktisch vertieft. Die Studierenden erwerben das für gehobene Anwendungen erforderliche Maß an begrifflicher Klarheit und Sicherheit in der Auswahl und im Einsatz verfügbarer
Methoden.

Voraussetzungen

Modulgruppen