Robot Vision

LVAs

Beschreibung

Eingeladene Vorträge internationaler Experten au s der Industrie als auch der Forschung (in Englisch). Dazu werden Aufgaben zum Themen bereich der Vortragenden vergeben, die selb- ständig zu lösen sind und abschließend in der Gruppe mit den Betreuern diskutiert werden. Vertiefung durch eine individuell gestellte Aufgabe mit individueller Betreuung durch einen der Forschungsassistenten

Voraussetzungen

Gute theoretische und praktische Kenntnisse des Inhalts der VU Machine Vision und kognitive Robotik werden erwartet.
Fähigkeit zum Verstehen theoretischer und angewandter Fragestellungen der Ingenieursma- thematik, Grundkenntnisse der Robotik und Bild verarbeitung und der Wissenschaftsmethodik. Befähigung zum eigenständigen Erarbeiten neuartiger Lösungen.

Modulgruppen