VU Theoretische Informatik und Logik für Lehramt Informatik, Teil 1

Exam informations

  • Übungsaufgaben (mehrere Blöcke)
  •  zwei Prüfungsgespräche
  • schriftliche Prüfung

Workload for exams

Description

Vermittlung von Grundbegriffen  und Methoden der theoretischen Informatik  in Ergänzung und Vertiefung der in der LVA "Formale Modellierung" erworbenen Kennisse.  Dabei sollen grundlegende mathematische Fertigkeiten erlernt bzw. weiter trainiert werden (z.B. strukturelle Induktion, Instanziierung abstrakter Konzepte in unterschiedlichen Beispielen, Verwendung formaler Sprachen zur Spezifikation unterschiedlicher Formen von Information). Außerdem wird die Kenntnis wichtiger Grundresultate und Methoden aus dem Bereich der formalen Sprachen sowie der Aussagen- und Prädikatenlogik angestrebt.

Spezifikation formaler Sprachen: reguläre und kontextfreie Sprachen (vertiefend), Chomsky-Hierarchie, endliche Automaten (vertiefend), Kellerautomaten, Turingmaschinen, Elemente der Komplexitätstheorie; Syntax-Sematik-Schnittstelle, Modellstrukturen, Terme und Boolesche Ausdrücke; klassische Aussagen- und Prädikatenlogik: Logische Konsequenz und Implikation, Normalformen.

  • LVA-Nummer: 185.A54
  • ECTS: 3.0
  • Stunden: 2

Module

Lecturers

Examples

Möchtest du die Beispiele bewerten musst du dich einloggen. Derzeit funktioniert das über Facebook, wir arbeiten an einem Login über TISS! Facebook Login

Download all as ZIP File
Add files...