VU Machine Vision and Cognitive Robotics

Prüfungsinformationen

Positive Abgabe aller Laborübungen; Danach mündliche Prüfung. Gewichtung Labs:VO 60:40.

Lernaufwand

Beschreibung

Kenntnisse der Theorie Bildverarbeitung soweit sie für den anwendungsorientierten Einsatz in der Robotik und Automatisierungstechnik relevant sind. Kenntnisse der Methoden zu diesen Themengebieten zum Lösen von Problemstellungen aus der Robotik und Automatisierungstechnik.

Schwerpunkte in folgenden Themengebieten der Bildverarbeitung: Maschinelles Sehen, Computer Sehen, Kantenerkennung, Regionenbeschreibung und Merkmalsextraktion, Objektverfolgung, Tiefenbildaufnahme und Methoden und Tiefenbildbearbeitung, Methoden zur 2D und 3D Objekterkennung, Gestalttheorie, Tiefenbildverarbeitung, kognitives Sehen; Schwerpunkte im Bereich der Robotik: kognitive Robotik, situiertes Sehen für Roboter, und Robotersysteme.

  • LVA-Nummer: 376.054
  • ECTS: 6.0
  • Stunden: 4

Module

Vortragende

Markus Vincze

Email: markus.vincze@tuwien.ac.at
TISS: Markus Vincze

Daniel Wolf

Email: daniel.m.wolf@tuwien.ac.at
TISS: Daniel Wolf

Michael Zillich

Email: michael.zillich@tuwien.ac.at
TISS: Michael Zillich

Markus Bader

Email: markus.bader@tuwien.ac.at
TISS: Markus Bader

Beispiele

Möchtest du die Beispiele bewerten musst du dich einloggen. Derzeit funktioniert das über Facebook, wir arbeiten an einem Login über TISS! Facebook Login

Alle Beispiele als ZIP Datei
231.27KiB
liked by 0 disliked by 0
ausgearbeitete Fragen "Prozesse und Verfahren"
18747.33KiB
liked by 0 disliked by 0
Add files...