VO Strahlenschutz und Dosimetrie

Prüfungsinformationen

Mündlich

Lernaufwand

Beschreibung

Die Lehrveranstaltung vermittelt grundlegende Kenntnisse in Dosimetrie und Strahlenschutz. Insbesondere wird auf die historische Entwicklung des Strahlenschutzes, die physikalischen Grundlagen der Dosimetrie ionisierender Strahlung, die biologische Strahlenwirkung sowie die Strahlenexposition der Bevölkerung aus natürlichen und technologischen Quellen eingegangen.

Wechselwirkung von Photonen, Neutronen und geladenen Teilchen mit Materie; Beschreibung des Strahlungsfeldes; Grundgrößen der Dosimetrie; biologische Strahleneffekte; praktische Aspekte des Strahlenschutzes; Philosophie der Dosisbegrenzung; Strahlenexposition der Bevölkerung; Risikokommunikation; Strahlenunfälle.

Vortragende

Beispiele

Möchtest du die Beispiele bewerten musst du dich einloggen. Derzeit funktioniert das über Facebook, wir arbeiten an einem Login über TISS! Facebook Login

Alle Beispiele als ZIP Datei
Add files...