VO Mikroskopie an Biomolekülen

Prüfungsinformationen

Lernaufwand

Beschreibung

Die Vorlesung soll Studierende an jene fundamental neuen Mikroskopiekonzepte heranführen, welche zurzeit die Lebenswissenschaften revolutionieren. Nach dem Motto „es gibt keine Methode ohne deren Anwendung“  werden die verschiedenen Techniken anhand von ausgewählten Beispielen erarbeitet. Ich möchte die Vorlesung für eine breite Zuhörerschaft spannend gestalten: daher wird auf detaillierte mathematische Beschreibungen nicht verzichtet, diese sind für das Verständnis der Prinzipien aber nicht notwendig. Die Vorlesung wird von einem Praktikum gleichen Namens begleitet.

  • Optische Grundlagen: das Notwendige an geometrischer Optik und Wellenoptik, Linsen und Linsenfehler
  • Lichtmikroskopie: Aufbau, Auflösung, Bildentstehung, Kontrast
  • Fluoreszenzmikroskopie
  • Diskussion verschiedener mikroskopischer Techniken: Konfokalmikroskopie, Nahfeldmikroskopie, Totalreflexions-Mikroskopie, … 
  • Einzel-Molekül Mikroskopie
  • Superresolution Mikroskopie
  • neueste biologische Anwendungen

Vortragende

Beispiele

Möchtest du die Beispiele bewerten musst du dich einloggen. Derzeit funktioniert das über Facebook, wir arbeiten an einem Login über TISS! Facebook Login

Alle Beispiele als ZIP Datei
Add files...