UE Biomechanik der Gewebe Rechenübung

Prüfungsinformationen

Lernaufwand

Beschreibung

Beherrschung der mechanischen Modellen der harten, weichen und flüssigkeitssaturierten biologischen Gewebe.

Rechenübungen mittels Modellen von Knochen (Anisotrope Elastizität), Ligamenten und Sehnen (nicht-lineare Elastizität) sowie Knorpeln (Poroelastizität).

Vortragende

Beispiele

Möchtest du die Beispiele bewerten musst du dich einloggen. Derzeit funktioniert das über Facebook, wir arbeiten an einem Login über TISS! Facebook Login

Alle Beispiele als ZIP Datei
Add files...