VO Grundlagen der Atemphysiologie und der Beatmungst.

Prüfungsinformationen

Lernaufwand

Beschreibung

Erlernen von Grundkenntnissen der Lungenphysiologie, die für das Verstehen der Anwendung verschiedener Beatmungstechniken beim Intensivpatienten wesentlich sind. Erlernen der Funktionsweise moderner Beatmungsgeräte.

Anatomie des Respirationstraktes: Physiologie des Respirationstraktes: Druckgrößen in der Lungenphysiologie und in der Beatmungstherapie: Compliance, Resistance, Gasaustausch in der Lunge, Lungendurchblutung, Einfluß der Haemodynamik auf die Lungenfunktion, Respiratorische Insuffizienz, Beatmungstechniken: Konventionelle Beatmungstechniken, Volumskontrollierte- Druckkontrollierte Beatmungsformen: Hochfrequente Beatmungstechniken, Beatmungsmonitoring, Mögliche strömungsdynamische Vorgänge unter maschineller Beatmung, Aufbau und Funktion eines Beatmungsgerätes.

Vortragende

Beispiele

Möchtest du die Beispiele bewerten musst du dich einloggen. Derzeit funktioniert das über Facebook, wir arbeiten an einem Login über TISS! Facebook Login

Alle Beispiele als ZIP Datei
Add files...