VO Echtzeitsysteme

Prüfungsinformationen

Mündliche Prüfung.

Lernaufwand

Beschreibung

Fachliche und Methodische Kenntnisse: Fundierte Kenntnisse über die Konstruktion und Modellierung von sicherheitskritischen Computersystemen, die strikten zeitlichen Anforderungen gehorchen müssen. Dies inkludiert das Verständnis und Arbeiten mit zeitabhängiger Information, Uhrensynchronisation, Echtzeitscheduling und Echtzeitkommunikation.

Kognitive und praktische Fertigkeiten: Analyse von zeitlichen Anforderungen an Computersysteme, Modellierung und Konstruktion von Computersystemen mit Echtzeitanforderungen.

Soziale Kompetenzen, Innovationskompetenz und Kreativität: Fähigkeit zur Konstruktion zuverlässiger Echtzeitcomputersysteme, Erhöhung der Zuverlässigkeit von Echtzeitapplikationen.

  • Grundlagen: Echtzeitsysteme, Zeitabhängigkeit von Information, logische und temporale Ordnung
  • Modellbildung von Echtzeitsystemen: Zustand und Ereignis, Komponenten, Interfaces, Echtzeitinformation
  • Echtzeitkommunikation, Kommunikationsprotokolle für Echtzeitsysteme
  • Uhrensynchronisation
  • Fehlertoleranz in Echtzeitsystemen
  • Echtzeitbetriebssysteme: Taskstruktur, Ressourcenmanagement, I/O, Scheduling, Worst-Case Zeitanalyse von Tasks
  • Energieverbrauch und Energiemanagement von Echtzeitsystemen
  • Design von Echtzeitsystemen: Architekturmodelle, Composability, Designprinzipien, Zertifizierung

Didaktisches Vorgehen: Präsentation der Inhalte in der Vorlesung.

  • LVA-Nummer: 182.713
  • ECTS: 2.0
  • Stunden: 2

Module

Vortragende

Beispiele

Möchtest du die Beispiele bewerten musst du dich einloggen. Derzeit funktioniert das über Facebook, wir arbeiten an einem Login über TISS! Facebook Login

Alle Beispiele als ZIP Datei
Add files...