SE Seminar Schaltungstechnik

Prüfungsinformationen

Praktische Arbeit und Ausarbeitung.

Lernaufwand

Beschreibung

Im Rahmen des Seminars werden verschiedene Themen aus den Gebieten des Schaltungs- und Systementwurfs von Studenten erarbeitet. Ziel ist es, unter Betreuung wesentliche Aspekte wissenschaftlicher Methoden zu erlernen (Literaturrecherche, Analyse und Vergleich existierender Ansätze, Dokumentation, eine kleinere eigene Arbeit wie Prototyp). Die eigene Arbeit kann dabei von Modellen (VHDL, SystemC) bis hin zu einfachen Schaltungen reichen.

Über TISS werden Themen ausgegeben, die von Studenten erarbeitet und vorgestellt werden.

  • LVA-Nummer: 384.096
  • ECTS: 5.0
  • Stunden: 3

Module

Vortragende

Beispiele

Möchtest du die Beispiele bewerten musst du dich einloggen. Derzeit funktioniert das über Facebook, wir arbeiten an einem Login über TISS! Facebook Login

Alle Beispiele als ZIP Datei
Add files...